GSO sagt Danke

Das Team der GSO2015 möchte sich hiermit bei allen bedanken, die dieses Jahr wieder eine tolle und friedliche GSO ermöglicht haben. Der Blick in die Medien zeigt, dass deutlich vernommen wurde, weshalb wir in diesem Jahr auf die Straße gegangen sind.

Uns ist klar, dass sich Leipzig aufgrund des anhaltenden Wachstums weiter verändern wird. Das ist auch gut so. Es liegt aber an uns allen, Einfluss darauf zu nehmen, in welche Richtung die Veränderung geht. Nehmt die Dinge nicht als gegeben hin (Gentrifizierung ist kein Naturgesetz!), bringt Euch in Prozesse ein und gestaltet sie mit und sorgt auch nach der GSO dafür, dass sich in Leipzig Geflüchtete willkommen und in Sicherheit fühlen!

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir mit der GSO2015 nicht nur einen Tag lang Aufmerksamkeit für unsere Forderung eines „Bleiberechts auf Stadt“ erzeugt haben.

Dieser Beitrag wurde unter 2015, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.