Save the date – und der Rest ist in Arbeit

Den Ungeduldigen gleich das Wichtigste vorweg: Die nächste GSO findet am 11. Juli 2015 statt. Wo? Natürlich (fast) vor Eurer Haustür! Auch wenn wir – wie in jedem Jahr – das eine oder andere besser oder zumindest anders als beim letzten Mal machen möchten, so wird auch die nächste GSO aus einer Demonstration, abendlichen Partys in Leipziger Clubs und dazwischen einen Demo-Ausklang im Grünen bestehen.

Und natürlich wird am 11. Juli 2015 wieder ein kultur- und stadtpolitisches Thema im Vordergrund stehen. Welches dies genau sein wird, erfahrt ihr hier Anfang 2015. Die letzten Wochen und Monate haben wir intensiv diskutiert, was wir mit der GSO 2014 bewirken konnten – und wo wir hinter unseren Ansprüchen zurückgeblieben sind. Zu unseren Schlussfolgerungen gehörte, noch ein ganzes Stück früher mit der inhaltlichen Vorbereitung zu beginnen, um insbesondere unseren Wagencrews mehr Zeit zu geben, sich schon bei ihrer Bewerbung mehr mit dem Thema der nächsten GSO auseinandersetzen zu können. Die letzten notwendigen Abstimmungen dazu werden aber in Kürze stattfinden.

Etwas ins Hintertreffen geraten sind jedoch leider die letzten Aufgaben zur GSO 2014. Eigentlich wollten wir dieser Tage die durch ein Crowdfunding-Projekt finanzierte Kurzdoku der letzten GSO hochladen. Aber Jobs, Prüfungen und andere Pflichten haben uns etwas die Planung vermasselt. So müssen wir um Verständnis bitten, dass es doch noch etwas dauern wird. Aber seht das doch so: Je später die Kurzdoku fertig wird, umso kürzer die Wartezeit bis zur GSO 2015!

In dem Sinne wünschen wir einen guten Jahresausklang und ein rauschendes Silvester. Wir sehen uns 2015!

PS: Das GSO-Team ist immer offen für alle, die Lust und Zeit haben, die nächste Veranstaltung mit ihren Ideen und ihrem Engagement zu bereichern. Bei Interesse schickst Du am besten einen Dreizeiler mit Deinen Daten und Vorschlägen an gso-leipzig|at|gmx.de.

Dieser Beitrag wurde unter 2014, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.