Global Space Odyssey Leipzig

Die Geister, die wir riefen

Galt Leipzig in den 1990er Jahren noch als Boomtown des Ostens, waren die Jahre nach dem Millenium hart für die Stadt. Weltweit musste Leipzig als Beispiel der „shrinking city“ herhalten, zehntausende Wohnungen standen leer und immer mehr Menschen zogen ins grüne Umland oder gleich nach Süddeutschland. In dieser Zeit wurde

Weiterlesen

Mitstreiter gesucht

Wir suchen für die diesjährige Global Space Odyssey am 11. Juli 2015 wieder Mitstreiter, die Lust haben uns tatkräftig zu unterstützen. Auf dem folgenden Link findet ihr eine Auswahl an Aufgaben, die wir gern mit euch besetzen möchten: http://www.gso-le.de/gso-mach-mit Demo: Hier verteilt ihr die GSO Hefte während der Demo und/

Weiterlesen

Auch in Leipzig…

Dieses Jahr feiert Leipzig sich selbst: Zumindest ist das das Vorhaben der Stadtverwaltung. Diese nimmt die Erwähnung des Ortes urbe libzi von Bischof Thietmar von Merseburg in seiner Chronik von 1015 zum Anlass für eine erneute Image-Kampagne. “1000 Jahre Leipzig, das sind 1000 Jahre herausragende wirtschaftliche, kulturelle und bürgerliche Tradition”

Weiterlesen

Wieso die GSO 2015 ein neues Motto hat

Für alle, die es nicht wissen, sei vorausgeschickt, dass wir eine hierarchiefreie und lose Gruppe Gleichgesinnter sind, die in ihrer Freizeit neben vielen anderen Projekten eben die GSO auf die Beine stellen. Neben der Organisation der Veranstaltung selbst arbeiten wir uns als Gruppe an verschiedenen inhaltlichen (stadtpolitischen) Themen ab –

Weiterlesen

Bühne frei

Hallo liebe Kreative, die diesjährige GSO findet am 11.07.15 unter dem Motto Stadtentwicklung statt. Wir wollen vor allem gegen Missstände in der Wohnungspolitik, Vermarktung der Stadt und Asylpolitik der Stadt aufmerksam machen. Dazu suchen wir noch kreative Köpfe und Konzepte für unseren Demoausklang ab 15 bis 22 Uhr im Richard-Wagner-Hain.

Weiterlesen