Zwischen_Aufruf

Eigentlich wollten wir euch mit diesem Text den Aufruf zur GSO 2020 präsentieren. Allerdings wäre das auf Grund der aktuellen Lage weder angemessen noch zielführend. Deshalb haben wir dazu entschieden die aktuelle Lage aufzugreifen und trotzdem einen kleinen Ausblick zu geben.
Thematisch wollen wir dieses Jahr Clubs bzw. Livemusikspielstätten noch mehr in den Fokus rücken. Auch ohne Corona hat die Clubkultur viele Baustellen die bearbeitet werden müssen. In den letzten jahren wurde u.a. mit der Livekomm eine Interessenvertretung gegründet die nun auf Bundesebene ein gemeinsames Sprachrohr ist und auch Erfolge vorweisen kann. Vor allem die Anerkennung von Clubs als Orte von Kultur ist ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit. Nichtsdestotrotz haben immer mehr Läden mit drohender Verdrängung zu kämpfen. Wir wollen näher beleuchten woher das kommt und was Lösungswege sind.
Aktuell wird es aber erst einmal interessant zu sehen sein, inwiefern nicht nur große Wirtschaftsunternehmen durch staatliche Hilfen aufgefangen werden, sondern wie die Ausfälle in der Kulturindustrie ausgeglichen werden sollen, egal ob Club, Künstler*innen, Soundengineer, Barkräfte, Freelancer*innen etc pp … Wir werden gespannt beobachten ob unsere Form von Kultur die Anerkennung und Hilfe findet, die sie verdient. Zumal ohnehin nachwievor oft prekäre Verhältnisse vorherrschen. Wir empfehlen vor allen Dingen die konkreten Handlungsempfehlungen in der Pressemitteilung der IG Livekombinat Leipzig zu lesen und zu spreaden (siehe Link).

Solidarität ist ein wichtiger Punkt an dieser Stelle und hier könnt ihr einen Teil zu beitragen (natürlich insofern es eure eigene finanzielle und persönliche Situation zulässt).

Das könnt ihr tun:
auf Stornierung eurer bereits gekauften Tickets verzichten
supportet die Künstler*innen durch Kauf von Veröffentlichungen

Das könnt ihr tun, wenn ihr selber Musik produziert oder auflegt:
macht Livestreams mit Tracklists dazu und supported euch dadurch gegenseitig
nutzt die Zeit kreativ, produziert neue Musik, feilt an euren Skillz, nehmt Mixe auf & durchforstet die Portale eurer Wahl endlich mal in Ruhe ausgiebigst nach neuen Releases
veröffentlicht jetzt eure selbstproduzierten Tracks, egal ob sie nun 100% fertig sind, oder nicht

Bleibt stark, gesund, kritisch & solidarisch!
Eure GSO

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com