GSO 2019 Mach mit! – Offenes Treffen 20.10.18 16 Uhr Distillery

GSO; offenes Treffen.
20.10.2018 – 16 Uhr

Distillery
Kurt-Eisner-Straße 108
04275 Leipzig

Im Juli 2019 wollen wir wieder eine GSO in Leipzig veranstalten. Da es wie in jedem Jahr einige Veränderungen im Team gibt, möchten wir am 20. Oktober um 16 Uhr in der Distillery in offener Runde dafür werben, neue Leute und Initiativen ins Boot zu holen, um die Veranstaltung realisieren zu können.

Nachdem die GSO in den letzten Jahr für eine Stadt für alle, Willkommenskultur und den Erhalt der Clubkultur demonstriert hat, steht vieles Erreichte im nächsten Jahr auf dem Spiel. Zur Landtagswahl droht in Sachsen ein Rechtsruck, der eine Partei in die Landesregierung bringen könnte, die so ziemlich gegen alles hetzt, wofür die GSO steht und was unser Lebensgefühl ausmacht. Daher ist bislang die Tendenz im Team, bei der GSO 2019 zu verdeutlichen, was auch in Leipzig auf dem Spiel stünde, wenn sich die aktuellen Umfragen bewahrheiten würden. Der Rechtsruck träfe nicht nur Menschen mit unsicherer Bleibeperspektive sondern unser aller Freiheit, anders zu sein, unsere Partys bis nach Sonnenaufgang zu feiern und Projekte jenseits konformistischer Verwertungszwänge zu realisieren.

In der Vorbereitung der GSO 2019 gibt es eine ganze Menge Aufgaben, für die es Unterstützung braucht. Dazu gehört, anhand von Wahlprogrammen und bisherigem Abstimmungsverhalten herauszuarbeiten, welche Gefahren ein Rechtsruck für die Clubkultur tatsächlich bringen würde (Stichwort: Sperrstunde), also inhaltlich zu arbeiten, organisatorische Aufgaben, Öffentlichkeitsarbeit und die Verwaltung unseres Trägervereins. Was das genau bedeutet und wie ihr euch in die GSO 2019 einbringen könnt, erzählen euch in der Distillery die „alten Hasen“ aus dem GSO-Team.

Dieser Beitrag wurde unter 2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.