Danke!

In den letzten Tagen ist es um die GSO etwas stiller geworden.
Wir waren einerseits mit den Nachbereitungen beschäftigt und brauchten vor allem etwas Zeit zum Reflektieren. In der Zwischenzeit hat Arvid Wu Großartiges geleistet und den Tag für uns nochmal im laufenden Bildformat zusammen geschnipselt.

<iframe src=“http://www.youtube.com/embed/Ps9xJD88J2c“ frameborder=“0″ width=“560″ height=“315″></iframe>

Das ist für uns als Orga-Team doppelt toll, hatten wir doch am 21. Juli meist viele andere Sachen zu tun als den Tag wirklich entspannt genießen zu können. An der Stelle möchten wir uns bei über 3500 Demoteilnehmern, allen Wagen, den fünf Aftershow Locations, allen Helfern sowie der Polizei und dem Ordnungsamt für diesen wundervollen Tag bedanken! Wir haben uns sehr über die zahlreichen Plakate und Transparente auf der Straße und an den Wagen gefreut. Unsere Anliegen konnten so mit Euch zusammen wieder gut transportiert werden und wir würden uns sehr freuen, wenn es 2013 noch mehr werden.

Die Wahl der Route durch den Osten war uns eine Herzensangelegenheit und so haben wir uns sehr über die Offenheit gefreut, mit der wir empfangen worden sind. Wie auch während der gesamten Demo fanden hier Jung und Alt zueinander, kamen über die verteilten Broschüren ins Reden und hier und da konnte man am Ende des Gesprächs auch eine herzliche Umarmung festhalten. Dank solcher Szenen und auch dem gesteigerten Interesse seitens der Presse haben wir auch dieses Jahr sicher wieder mehr Leute auf unsere/Eure Probleme und Forderungen aufmerksam machen können und sind stolz darauf, dass die GSO immer öfter wahr- und auch ernst genommen wird.

Leider kann nicht immer alles so verlaufen, wie man es sich im Vorfeld ausdenkt und so gibt es auch ein paar negative Punkte anzusprechen. Der vermehrte Alkoholkonsum und auch die zahlreichen Glasflaschen bzw. der Müll haben uns dieses Jahr wieder vor etwas größere Probleme gestellt. Hier müssen wir gemeinsam mit Euch für 2013 an Lösungen arbeiten und sind guter Dinge, das im positiven Sinne lösen zu können.
Als Orga-Team sind wir zudem auf EUER konstruktives FEEDBACK angewiesen. Ihr könnt das an dieser Stelle gerne als Kommentar äußern oder uns eine Mail an gso-leipzig[at]gmx.de senden.

Zum Schluss wollen wir auch nochmal eine großes Dankeschön an die neuen Teammitglieder aussprechen, die viel geleistet und neue Ideen eingebracht haben.
Wenn Ihr ebenfalls zum Team dazustoßen möchtet, schickt uns einfach eine Mail an die genannte Adresse. Wir würden uns sehr freuen, noch mehr neue Gesichter und Sichtweisen begrüßen zu dürfen.

<strong>Bis zur nächsten GSO wird es in der Zwischenzeit aber nicht still bleiben, sondern wie immer: Kritisch, bunt und laut!
Euer GSO-Team 2012</strong>

<iframe width=“560″ height=“315″ src=“http://www.youtube.com/embed/4JePlfDgESU“ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.